Header image alt text

Illinoiscenterforthebook

Wenn Sie mehrere Monitore verwenden, kann es lästig werden, wenn Ihre Maus auf den zweiten Monitor rutscht. Die Arbeit und das Spielen werden dadurch beeinträchtigt, da Sie Mühe haben, den Mauszeiger auf dem Hauptmonitor zu halten. In dem Moment, in dem er an den Rand gerät, rutscht er heraus!

Aber wir leben in einer Welt, in der es für fast jedes gängige technische Problem eine Umgehung oder eine unkomplizierte Lösung gibt. Bei diesem Problem ist das nicht anders. Und wir haben die Antworten für Sie.

Wie kann man verhindern, dass die Maus auf den zweiten Bildschirm wechselt?

Methode 1

Sie brauchen nicht weiter zu suchen als Ihre eigenen Windows-Einstellungen. Es gibt einen netten kleinen Hack, den wir gerne mit Ihnen teilen möchten, und der mit der Ausrichtung Ihrer Monitore zu tun hat. Führen Sie die folgenden Schritte aus, und Sie werden wissen, wovon wir sprechen:

Öffnen Sie die Desktop-Einstellungen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop klicken. Wenn Sie Windows 7 verwenden, sehen Sie eine Option für die Bildschirmauflösung. Sie sind beide gleich.
Hier sehen Sie Optionen zum Anpassen Ihrer Anzeige.
Die aktuelle Ausrichtung ist Seite an Seite. Das ist der Grund, warum der Cursor auf den zweiten Monitor geht, wenn Sie auf die Seite gehen.
Klicken Sie auf den zweiten Monitor (in der Regel mit der Bezeichnung 2) und ziehen Sie ihn, um ihn diagonal zu positionieren.
Das war’s! Das Problem ist gelöst. Von nun an springt der Cursor nur dann auf den sekundären Bildschirm, wenn Sie ihn diagonal verschieben. Andernfalls bleibt er nur auf dem primären Bildschirm.

Methode 2

Sie können auch eine alternative Methode verwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Cursor dort bleibt, wo Sie ihn haben möchten. Dazu müssen Sie jedoch Anwendungen von Drittanbietern verwenden. Es gibt eine Anwendung namens Dual Monitor Tools, die Sie kostenlos herunterladen können. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie dies nur von der offiziellen Website aus tun.

Nachdem Sie die Software heruntergeladen und installiert haben, sollten Sie die folgenden Schritte durchführen:

Starten Sie die Anwendung über das Startmenü. Sie wird im Hintergrund ausgeführt.
Gehen Sie nun zum Benachrichtigungsfenster und suchen Sie das Symbol. Klicken Sie es an.
Sobald sich die Software öffnet, suchen Sie die Option Cursor auf der linken Seite und wählen Sie darunter Allgemein.
Auf der rechten Seite sehen Sie mehrere Optionen. Suchen Sie die Option Cursor auf dem Bildschirm sperren und wählen Sie daneben Ändern.
Daraufhin wird ein weiteres Fenster angezeigt. Wählen Sie hier Diese Tastenkombination aktivieren und weisen Sie ihr eine Tastenkombination zu.
Wählen Sie OK, um die Einstellungen zu speichern.
Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Cursor auf dem Hauptbildschirm bleibt, wenn Sie keine der Hotkeys drücken.

Hier sollten Sie darauf achten, dass die Hotkeys beim Start nicht aktiviert werden. Gehen Sie dazu im gleichen Fenster unter Cursor > Allgemein auf die Option Standardcursormodus beim Starten am unteren Rand des Fensters. Daneben wird ein Dropdown-Menü angezeigt. Wählen Sie Cursor auf dem Bildschirm sperren und speichern Sie die Einstellung. Das war’s auch schon!

So ändern Sie das Tastaturlayout unter Windows 10

Posted by admin on 18. Oktober 2021
Posted in Windows 10 

Benötigen Sie zusätzliche Tastaturlayouts unter Windows 10? In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen die Schritte, um diese Aufgabe zu erledigen.

Obwohl Windows 10 bei der Einrichtung einer neuen Installation die Möglichkeit bietet, mehrere Tastaturlayouts zu konfigurieren, können Sie jederzeit Layouts hinzufügen oder entfernen, wenn Sie nicht die richtige Option ausgewählt haben oder Sie nun in einer anderen Sprache tippen müssen.

Normalerweise ist es selten, dass Sie die Eingabeeinstellungen ändern müssen, aber es ist nicht ungewöhnlich. Manchmal müssen Sie beispielsweise zum spanischen Layout wechseln, um Wörter zu schreiben, die Sonderzeichen wie „Ñ“ enthalten, oder Sie bevorzugen ein anderes Layout, wie z. B. das US-Dvorak.

Was auch immer der Grund sein mag, Windows 10 enthält einfach zu verwaltende Einstellungen zum Hinzufügen, Entfernen und Ändern von Layouts für Hardware- und Touch-Tastaturen.

In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zum Hinzufügen, Ändern und Entfernen von Tastaturlayouts in Ihrer aktuellen Einrichtung.

So fügen Sie unter Windows 10 ein Tastaturlayout hinzu

Gehen Sie folgendermaßen vor, um unter Windows 10 eine neue Tastaturbelegung hinzuzufügen:

Öffnen Sie die Einstellungen.
Klicken Sie auf Zeit & Sprache.
Klicken Sie auf Sprache.
Wählen Sie unter dem Abschnitt „Bevorzugte Sprachen“ die Standardsprache aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen.

Klicken Sie unter dem Abschnitt „Tastaturen“ auf die Schaltfläche Tastatur hinzufügen.
Wählen Sie das neue Tastaturlayout aus, das Sie verwenden möchten.

Wiederholen Sie die Schritte Nr. 6 und 7, um weitere Layouts hinzuzufügen.
Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das neue Tastaturlayout dem Gerät hinzugefügt, und Sie können mithilfe der folgenden Anweisungen zwischen ihnen wechseln.

So ändern Sie das Tastaturlayout unter Windows 10

Der Vorgang zum Ändern des Layouts ist zwar einfach, aber durch die Umstellung werden einige Tasten der Tastatur neu konfiguriert, was bedeutet, dass die Tasten je nach Ihrer Konfiguration möglicherweise ein anderes Zeichen drucken.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zwischen den Tastaturlayouts von Windows 10 zu wechseln:

Klicken Sie auf das Symbol für die Eingabeanzeige in der unteren rechten Ecke der Taskleiste.
Wählen Sie das alternative Layout aus.

Wiederholen Sie die Schritte Nr. 1 und 2, um zum Standardlayout zurückzukehren.
Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie mit dem neuen Tastaturlayout tippen.

Aktivieren der Eingabeanzeige

Wenn die Eingabeanzeige in der Taskleiste nicht verfügbar ist, können Sie sie über die Einstellungen-App aktivieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Eingabeanzeige in der Taskleiste zu aktivieren:

Öffnen Sie Einstellungen.
Klicken Sie auf Personalisierung.
Klicken Sie auf Taskleiste.
Klicken Sie unter dem Abschnitt „Benachrichtigungsbereich“ auf die Option Systemsymbole ein- oder ausschalten.

Schalten Sie den Kippschalter für die Eingabeanzeige ein.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt, so dass Sie die verfügbaren Layouts sehen und zwischen ihnen wechseln können.

Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Windows-Taste + Leertaste verwenden, um schnell zwischen den verfügbaren Tastaturlayouts zu wechseln.

So entfernen Sie die Tastaturbelegung unter Windows 10

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Tastaturbelegung unter Windows 10 zu entfernen:

Öffnen Sie die Einstellungen.
Klicken Sie auf Zeit & Sprache.
Klicken Sie auf Sprache.
Wählen Sie unter dem Abschnitt „Bevorzugte Sprachen“ die Standardsprache aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen.

Wählen Sie unter dem Abschnitt „Tastaturen“ die gewünschte Tastatur aus der Liste aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“.

Wiederholen Sie die Schritte Nr. 6 und 7, um weitere Layouts zu entfernen.
Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Layout für die von Ihnen ausgewählte Tastatur vom Computer entfernt.

Most Cryptocurrency Traders Are Losers: How to Get Out of the Game

Posted by admin on 12. Februar 2021
Posted in Bitcoin 

As an unprecedented influx of retail traders is invading the exchange platforms, a reminder must be sent to them: several very serious studies have shown that 95% of them will be losers in the long term.

A glimmer of hope is nevertheless permitted: a solution exists to give them access to the strategic decisions of the largest investment funds, without in-depth knowledge or excessive capital.

This article is brought to you in collaboration with Bitcoin Loophole.

Become the wolf Wall Street never had

Dear readers, 2021 will be described in the history books as a pivotal year for cryptocurrencies . Indeed, we are witnessing the most marked phase of professionalization in the industry. This change involves several crucial considerations.

As an active trader , you will come into direct confrontation with trading bots, programmed by the very best of mathematicians, and representing 80% of visible trading volumes . These famous bots analyze the performance of an asset over several dozen timeframe , take into account a disproportionate number of macro and micro indicators, and refine their strategies in real time using on-chain data. Needless to say, by drawing your few poor fibonacci lines, you won’t cut it. However, many professionals have anticipated this influx of new traders, and are providing them with the same weapons as the world’s largest hedge funds.

These solutions formerly reserved for the elite, are now accessible to all budgets

The Trading Du Coin is one of those companies, which through its private club , turns its members into actual war machines.

Indeed, the Club Privé du Trading Du Coin is not only one of the best places for discussion and learning in the French-speaking world. Its members enjoy access to tools that maximize their performance. Thanks to the CryptoTrader application , included in the Private Club access pack , you will be able to set up THE ultimate Copy Trading solution : automated from A to Z, your trades will follow an algorithmic strategy developed by professionals in the crypto-finance.

After deciding on a capital allocation , all you need to do is share the API of your Binance or FTX account, and the trades will be executed automatically. You will be informed daily of positions taken via a notification, and will be able to monitor your profits.

Mitigate your risks

While this strategy seems the most logical in an ultra professionalized market, the strong heads will always want to try to thwart the forecasts, and be part of these famous 5% winners .

Subscribing to the Private Club solution today does not prevent you from trying your luck on the markets on your own. Indeed, access to this privileged community will give you the keys to ten hours of training, personalized advice, group coaching sessions.

Ethereum, WETH Now Settling More Value Than Bitcoin

Posted by admin on 11. Februar 2021
Posted in Krypto 

Ethereum blir de facto kryptoavvecklingsnätverket på grund av värdeöverföringar via ETH, WETH och stablecoins.

  • Genomsnittliga dagliga ETH- och WETH-överföringar av värde under de senaste 30 dagarna motsvarar 13 miljarder dollar, över 40% mer än Bitcoins 9,2 miljarder dollar.
  • Inkluderat transaktioner i dollar-bundna stablecoins USDC och DAI var överföringarna nästan 80% över värdet på BTC: s nätverk.
  • Även infödda ETH-överföringar motsvarar nu nästan överföringar i Bitcoins nätverk.

Ethereum släpade länge efter Bitcoin

Ethereum släpade länge efter Bitcoin som det bästa blockchain-nätverket för att överföra värde, men de dagarna kan vara i det förflutna eftersom ETH- och WETH-transaktioner har överträffat Bitcoin och börjat dra sig undan de senaste veckorna.

Det genomsnittliga dagliga transaktionsvärdet för ETH och Wrapped ETH (WETH) under de senaste 30 dagarna har vuxit till mer än 13 miljarder dollar jämfört med drygt 9 miljarder dollar för Bitcoin, enligt uppgifter sammanställda av Money Movers och tillhandahållna av CoinMetrics. (Vid ett tillfälle överträffade ETH en kort stund Bitcoin.)

Ethereum-värdeöverföringar började överträffa Bitcoin den 24 januari och har utökat ledningen sedan dess och har nu i genomsnitt lagt ner över 40% mer värde per dag. Det är en annan indikation på att Ethereum kan ha ett ben på Bitcoin som en funktionell digital valuta som passar vardagliga behov hos tillfälliga användare och hardcore-handlare.

Wrapped Ethereum gör det möjligt att handla värdet av infödda ETH-tokens tillsammans med andra ERC-20-token som bygger på Ethereum-protokollet. Ether-tokens kom innan introduktionen av ERC-20-standarden, så WETH utvecklades som ett enkelt sätt att använda värdet av de inhemska ETH-tokens i det blomstrande nätverk som de hjälpte till att skapa. Men värdet på transaktioner gjorda i WETH eller native ETH är faktiskt identiska, eftersom båda är metoder för att använda Ethereum för att skicka värde från en plats till en annan.

Med nästan 80% mer dollarvärde som överförts jämfört med Bitcoin

Att lägga till värdet av transaktioner via dollartäckta stablecoins USDC och DAI till Ethereum-nätverket ökar klyftan ytterligare, med nästan 80% mer dollarvärde som överförts jämfört med Bitcoin under de senaste 30 dagarna.

Det är ett bevis på det växande löftet om en Turing-komplett blockchain som Ethereum att behandla stora transaktioner utan mellanhänder som banker. Nätverket kan utnyttja styrkan hos dollartäckta stablecoins och en serie innovativa ERC-20-tokens som erbjuder nya finansiella primitiver som styrningstoken eller likviditetsleverantörspooler.

Även utan WETH, stablecoins eller något av de tusentals ERC-20-tokens som handlas dagligen, motsvarar värdeöverföring från inhemska ETH-transaktioner nästan Bitcoin (cirka 90%) under de senaste 30 dagarna. Jämför det med för ett år sedan, då infödda ETH bara såg 13% värdetrafiken för Bitcoin, och det är lätt att se hur mycket saker har förändrats. Kanske ett år från nu kan vi titta på en ny kung i kryptokonomin.

Als PlanB sein weitverbreitetes bullisches Papier mit dem Titel „Modeling Bitcoin Value with Scarcity“ (Bitcoin-Wert mit Knappheit modellieren) im Jahr 2019 veröffentlichte, zog er viele Augenbrauen auf sich, weil er eine Marktbewertung von 1 Billion Dollar für die erste wirklich dezentrale Kryptowährung der Welt vorhersagte.

Rückblickend stellte PlanB fest, dass bestimmte Edelmetalle, wie Gold, historisch eine monetäre Rolle aufgrund ihrer Kostbarkeit und begrenzten Angebotsrate beibehalten haben. Er wendete dann das gleiche Argument auf Bitcoin an, der wertvoller wird, da ein vorprogrammierter Algorithmus alle vier Jahre seinen Vorrat um die Hälfte reduziert, um letztendlich 21 Millionen Einheiten zu prägen.

S2F

So entstand das Stock to Flow (s2F) Modell, welches das Verhältnis zwischen dem aktuellen und dem aktiven Angebot von Bitcoin darstellt. PlanB stellt den S2F gegen die US Dollar Marktkapitalisierung neben zwei willkürlichen SF Datenpunkten für Silber und Gold dar. Das Papier kommt zu dem Schluss, dass der Preis von Bitcoin aufgrund seines periodisch abnehmenden Angebots gegen einen reichlich vorhandenen Dollar steigen würde.

Inzwischen, Gold und Silber arbeiten als Benchmarks, um die Bitcoin Preis Flugbahn zu beweisen. Das Papier prognostiziert eine Bewertung von $100.000-288.000 für das Flaggschiff der Crypto Superstar, was seine Marktbewertung langfristig auf weit über $1 Billion treiben würde.

Skeptiker haben das S2F-Modell von PlanB in Frage gestellt, weil es keine Preisobergrenze für Bitcoin gibt, wenn man bedenkt, dass die Weltwirtschaft rund 100 Billionen Dollar wert ist. Sicherlich können die Bullen nicht erwarten, dass Investoren jeden wertvollen Vermögenswert zurücklassen und ihr Kapital in den Bitcoin-Markt umschichten.

In der Zwischenzeit argumentieren einige, dass Bitcoin nicht so knapp ist, wie seine Fans projizieren. Sein Code bleibt replizierbar und dient bereits als Grundlage für viele andere Nachahmer-Kryptowährungen. Das macht Bitcoin technisch gesehen zu einer Anti-Knappheit.

Auf der anderen Seite haben Kritiker früher argumentiert, dass Bitcoin gar nicht genug Nachfrage hätte, um gegen sein angeblich begrenztes Angebot anzukommen.

TESLA BESTÄTIGT DIE BITCOIN-VORHERSAGE VON PLANB

Teslas jüngste Investition in Bitcoin – zumindest – dient als Erwiderung auf das „Nachfrage“-Argument.

Der amerikanische Autohersteller kaufte im Januar BTC im Wert von 1,5 Milliarden Dollar, nachdem er 10 Prozent seiner gesamten Barreserven umgeschichtet hatte. Das zeigte die Nachfrage eines großen Unternehmens, das versuchte, seine Bilanzen vor einer möglichen Fiat-Abwertung zu schützen. PlanB diskutierte dasselbe in seinem Papier vor zwei Jahren. Auszüge:

„Die Leute fragen mich, woher das ganze Geld, das für 1tn bitcoin Marktwert benötigt wird, kommen würde“, schreibt PlanB. „Meine Antwort: Silber, Gold, Länder mit Negativzinsen (Europa, Japan, bald auch die USA), Länder mit räuberischen Regierungen (Venezuela, China, Iran, Türkei, etc.), Milliardäre und Millionäre, die sich gegen die quantitative Lockerung (QE) absichern, und institutionelle Investoren, die das am besten laufende Asset der letzten 10 Jahre entdecken.“

Die Marktkapitalisierung von Bitcoin hat nach der Tesla-Ankündigung $874 Milliarden erreicht.

Das hat PlanBs S2F – bis jetzt – zu einem der genauesten Preisvorhersagemodelle der letzten 10 Jahre im Finanzsektor gemacht. In der Zwischenzeit hat es Bullen erdacht, dass der Bitcoin-Kurs pro Einheit $100.000 erreichen würde, wenn mehr Unternehmen Teslas Fußstapfen folgen und die Kryptowährung annehmen.

„Bitcoin überschreitet die Marke von 1 Billion Dollar an voll verwässerter Marktkapitalisierung bei einem Preis von 47.619 Dollar. Wir sind 97% des Weges dorthin,“ sagte Mike Dudas, der Gründer des Blocks.

Nigel Green, dyrektor generalny deVere Group, sprzedał połowę swoich zasobów Bitcoin w czasie Świąt Bożego Narodzenia, ponieważ „należy je teraz traktować jak każdą inną inwestycję – sprzedawać drogo i kupować ponownie w spadkach”, zgodnie z niedawnym post na blogu.

„Wierzę w Bitcoin”

Według trackerów w momencie jego likwidacji cena Bitcoin Trader właśnie przekroczyła 20 tysięcy dolarów, drukując nowy rekord powyżej 24 tysięcy dolarów. Jednak dla uniknięcia wątpliwości Nigel powiedział, że jego decyzja nie była spowodowana brakiem wiary w kryptowalutę.

Zamiast tego, wyjaśnia, chodziło bardziej o czerpanie zysków.

Nigel to zauważa luźny Polityka monetarna wymuszona przez rządy potrzebą wspierania gospodarek zmusza inwestorów do korzystania z Bitcoina, narzędzia, które pojawiło się jako alternatywa dla złota jako zabezpieczenie przed inflacją.

Ponadto wejście megalitów z Wall Street i globalnych firm płatniczych jest cenne dla kryptowalut i zwiększy zainteresowanie konsumentów:

„Z niektórymi z największych światowych instytucji – wśród nich międzynarodowymi firmami płatniczymi i gigantami z Wall Street – gromadzą się w kryptowalutach i wnoszą ze sobą swoją ogromną wiedzę i kapitał. To oczywiście zwiększa zainteresowanie konsumentów. Ponadto, ponieważ rządy nadal wspierają gospodarki i zwiększają wydatki z powodu kryzysu koronawirusa, inwestorzy będą coraz częściej patrzeć na Bitcoin jako zabezpieczenie przed uzasadnionym problemem inflacyjnym. ”

Trajektoria cen Bitcoin jest niezaprzeczalnie w górę

Pod koniec października PayPal oficjalnie ogłosił swoje wejście do kryptowaluty, mówiąc, że będzie obsługiwał kilka kryptowalut, w tym Bitcoin.

Cena BTC wzrosła po tej wiadomości, tworząc podstawę do ostatecznego wybicia powyżej 20 000 USD. Od tego czasu para BTC / USD poszybowała ponad kilka ścian sprzedaży, osiągając 34,7 tys. USD 3 stycznia.

Według trackerów od tego czasu ceny spadły z najwyższych w historii do około 31 tys. USD.

Przy obecnym spadku, może to stanowić kolejną okazję dla Nigela do załadowania większej ilości BTC za tanią, ponieważ „długoterminowa trajektoria cen Bitcoina jest niezaprzeczalnie w górę”.

Zgodnie z najnowszą ankietą grupy deVere, 75 procent inwestorów o wysokiej wartości netto zostanie w pełni zainwestowanych w kryptowaluty przed końcem 2022 r. W połączeniu z wewnętrznymi właściwościami monety i wejściem instytucjonalnym cena BTC / USD może wzrosnąć w dłuższej perspektywie.

eToro apparently wants to do the same to Coinbase and go public in 2021, if the rumors are to be believed.

The trading platform eToro could go public in 2021. Sources told Cointelegraph that eToro is partnering with the London Stock Exchange’s „Elite“ program in preparation for an initial public offering.

„EToro has no comment on the rumors in the market,“ an eToro representative told Cointelegraph

However, eToro employees shared an article by Israeli media company Calcalist announcing the listing on LinkedIn. The CEO Yoni Assia apparently allowed that.

EToro „seeks an IPO in the second quarter 2021, as the company in 2020 doubled its turnover to 500 million US dollars and has won five million new customers“ as of Tuesday on Calcalist in the article is . „The company is currently in talks with the investment bank Goldman Sachs regarding the execution of the IPO,“ the Calcalist article continued.

Coinbase recently filed an application with the SEC for an IPO in 2021

A number of mainstream financial firms, like MicroStrategy, have started a trend in which institutional companies invest in Bitcoin . The fact that Coinbase wants to go public, as well as the hints of eToro, could lead to further acceptance of cryptocurrencies. Voyager, a platform for brokering digital assets, also went public in Canada earlier this year .

Japanese financial giant SBI Group launches crypto lending service

Posted by admin on 7. Dezember 2020
Posted in Bitcoin 

The Japanese financial giant SBI Group introduced the crypt currency lending service through its subsidiary SBI VC Trade.

According to a press release on 24 November, the new service called VC Trade Lending will initially support bitcoin. SBI plans to add broadcast support (ETH) and XRP in the future.

SBI is one of the largest financial conglomerates in Japan. In early October 2020, the SBI Liquidity Market division acquired the TaoTao crypt currency exchange. SBI acquired the platform shortly after it became known that nine months of TaoTao negotiations with Binance had been completed.

SBI is also a key partner of Ripple, which develops financial products based on XRP. In late October 2020, SBI CEO Yoshitaka Kitao said that Ripple would likely move to Japan if it decided to leave the US.

The Velo Labs cryptoproject, supported by the Stellar team, has entered into a partnership agreement with the giant Visa and Lightnet Group, under which it will create modern payment solutions for credit companies in the Asia-Pacific region.

VELO will be used as a digital asset to provide financial solutions.

Ha last week the Lightnet Group signed a cooperation agreement with a major participant RippleNet SCB.

Three payment companies Velo Labs, Lightnet and Visa signed a memorandum of understanding to create payment solutions in Asia.

They will focus on micro, small and medium enterprises (MSMEs) that operate in the local credit market and do not have access to the global financial network.

According to expert agencies, $5.2 trillion worth of MSME loans are not serviced worldwide each year, more than half of which are currently in the Asia-Pacific region.

People are often denied banks when they ask for a loan to start a business or ask for a large sum to buy, for example, a car, but due to lack of credit history they are denied.

The new joint venture between Velo, Visa and Lightnet Group aims to solve this problem and allow customers to receive loans in exchange for cryptographic collateral. Token VELO will act as collateral for the financial solutions offered to customers.

In this way, companies plan to provide fast and cheap transfers between participating banks, payment companies, etc. As a result, more than one billion people will be able to access the global banking network and its capabilities.

Ha last week, Lightnet Group using Velo signed a partnership agreement with Siam Commercial Bank (SCB), one of Thailand’s largest banks and a major member of RippleNet.

The bank will clear the money transfers made by Lightnet and provide simple, real-time money transfers to Lightnet.

Le bitcoin, la plus importante devise de cryptologie depuis sa création, fait l’objet de discussions sur le marché des devises de cryptologie depuis des semaines.

Depuis que la cryptocouronne a franchi la barre des 10 000 dollars, entre lesquels elle s’est depuis lors échangée, la perception d’un “ bull run “ a commencé à faire la une des journaux, les prévisions analytiques ayant augmenté en nombre. La majorité est certaine que le bull run pourrait faire monter le Bitcoin à 20 000 dollars, un niveau de prix que le Bitcoin a presque atteint en décembre 2017, mais qui a culminé à 19 783 dollars.

Cinq ans plus tard, Bitcoin n’a toujours pas retrouvé ces sommets, ni atteint 20 000 $, ni franchi la barre des prix.

Mais les sentiments du marché sont encore très inchangés ; Bitcoin se dirige vers 20 000 $, et le schéma de mouvement des prix est si haussier que les analystes sont convaincus que les deux prochains mois pourraient être les plus chauds du marché des cryptocurrences. Certaines des prévisions les plus optimistes concernant le prix de Bitcoin qui ont suivi cette déclaration ont été publiées sur Twitter par les analystes et les investisseurs. Même si elles résonnent toutes des mêmes sentiments, certains analystes appellent 20 000 dollars plus vite que d’autres.

L’analyste et trader de Bitcoin, MoonCarl, est d’avis que la volatilité est revenue à la normale au cours des dernières 24 heures, à peu près au moment où Bitcoin a chuté à 13 000 dollars. Les analystes veulent que les traders ne jettent pas la prudence au vent, même s’il est toujours entièrement optimiste sur Bitcoin.

Après que Bitcoin a franchi la barre des 13 000 dollars, MoonCarl est convaincu que 20 000 dollars est facilement la prochaine cible, alors que 15 000 dollars pourraient être franchis en un rien de temps. Tyler Winklevoss, le cofondateur de la bourse Gemini, a noté que Bitcoin est toujours 5 000 dollars en dessous de son plus haut niveau historique, laissant entendre que le marché est sur le point de voir Bitcoin franchir ces niveaux. Mike Novogratz, investisseur en devises, attire également l’attention sur le fait que Bitcoin est un actif à faible risque, „il est dé-risqué chaque jour“, dit-il.

Au moment de mettre sous presse, Bitcoin est en baisse de 3% depuis hier, avec un prix de 13 075 dollars. Rompant avec le record de 13 359 dollars atteint dimanche dernier, Bitcoin vient d’être rejeté à seulement 20 dollars d’un nouveau record annuel, et les analystes sont plus que certains que 14 000 dollars sont plus proches qu’ils ne l’ont jamais été.

Si les taureaux résistent à la pression à ce stade et que les gains continuent de s’accumuler, alors, comme le prédit MoonCarl, 14 000 $ est, selon ses propres termes, „extrêmement proche“, et une fois que ce prix sera atteint, Bitcoin ne sera pas gêné en essayant de briser la résistance jusqu’à 20 000 $ et, avec le rythme du marché depuis la semaine dernière, cela pourrait se produire à tout moment à partir de maintenant. À l’autre extrémité du spectre, les altcoins gèrent raisonnablement les pertes, car les prix baissent légèrement, mais il est utile de noter que certaines pièces de DeFi continuent à enregistrer des gains à l’heure actuelle.