Benötigen Sie zusätzliche Tastaturlayouts unter Windows 10? In dieser Anleitung zeigen wir Ihnen die Schritte, um diese Aufgabe zu erledigen.

Obwohl Windows 10 bei der Einrichtung einer neuen Installation die Möglichkeit bietet, mehrere Tastaturlayouts zu konfigurieren, können Sie jederzeit Layouts hinzufügen oder entfernen, wenn Sie nicht die richtige Option ausgewählt haben oder Sie nun in einer anderen Sprache tippen müssen.

Normalerweise ist es selten, dass Sie die Eingabeeinstellungen ändern müssen, aber es ist nicht ungewöhnlich. Manchmal müssen Sie beispielsweise zum spanischen Layout wechseln, um Wörter zu schreiben, die Sonderzeichen wie „Ñ“ enthalten, oder Sie bevorzugen ein anderes Layout, wie z. B. das US-Dvorak.

Was auch immer der Grund sein mag, Windows 10 enthält einfach zu verwaltende Einstellungen zum Hinzufügen, Entfernen und Ändern von Layouts für Hardware- und Touch-Tastaturen.

In dieser Windows 10-Anleitung führen wir Sie durch die Schritte zum Hinzufügen, Ändern und Entfernen von Tastaturlayouts in Ihrer aktuellen Einrichtung.

So fügen Sie unter Windows 10 ein Tastaturlayout hinzu

Gehen Sie folgendermaßen vor, um unter Windows 10 eine neue Tastaturbelegung hinzuzufügen:

Öffnen Sie die Einstellungen.
Klicken Sie auf Zeit & Sprache.
Klicken Sie auf Sprache.
Wählen Sie unter dem Abschnitt „Bevorzugte Sprachen“ die Standardsprache aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen.

Klicken Sie unter dem Abschnitt „Tastaturen“ auf die Schaltfläche Tastatur hinzufügen.
Wählen Sie das neue Tastaturlayout aus, das Sie verwenden möchten.

Wiederholen Sie die Schritte Nr. 6 und 7, um weitere Layouts hinzuzufügen.
Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das neue Tastaturlayout dem Gerät hinzugefügt, und Sie können mithilfe der folgenden Anweisungen zwischen ihnen wechseln.

So ändern Sie das Tastaturlayout unter Windows 10

Der Vorgang zum Ändern des Layouts ist zwar einfach, aber durch die Umstellung werden einige Tasten der Tastatur neu konfiguriert, was bedeutet, dass die Tasten je nach Ihrer Konfiguration möglicherweise ein anderes Zeichen drucken.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zwischen den Tastaturlayouts von Windows 10 zu wechseln:

Klicken Sie auf das Symbol für die Eingabeanzeige in der unteren rechten Ecke der Taskleiste.
Wählen Sie das alternative Layout aus.

Wiederholen Sie die Schritte Nr. 1 und 2, um zum Standardlayout zurückzukehren.
Nachdem Sie die Schritte abgeschlossen haben, können Sie mit dem neuen Tastaturlayout tippen.

Aktivieren der Eingabeanzeige

Wenn die Eingabeanzeige in der Taskleiste nicht verfügbar ist, können Sie sie über die Einstellungen-App aktivieren.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um die Eingabeanzeige in der Taskleiste zu aktivieren:

Öffnen Sie Einstellungen.
Klicken Sie auf Personalisierung.
Klicken Sie auf Taskleiste.
Klicken Sie unter dem Abschnitt „Benachrichtigungsbereich“ auf die Option Systemsymbole ein- oder ausschalten.

Schalten Sie den Kippschalter für die Eingabeanzeige ein.

Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Symbol im Infobereich der Taskleiste angezeigt, so dass Sie die verfügbaren Layouts sehen und zwischen ihnen wechseln können.

Alternativ können Sie auch die Tastenkombination Windows-Taste + Leertaste verwenden, um schnell zwischen den verfügbaren Tastaturlayouts zu wechseln.

So entfernen Sie die Tastaturbelegung unter Windows 10

Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Tastaturbelegung unter Windows 10 zu entfernen:

Öffnen Sie die Einstellungen.
Klicken Sie auf Zeit & Sprache.
Klicken Sie auf Sprache.
Wählen Sie unter dem Abschnitt „Bevorzugte Sprachen“ die Standardsprache aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche Optionen.

Wählen Sie unter dem Abschnitt „Tastaturen“ die gewünschte Tastatur aus der Liste aus.
Klicken Sie auf die Schaltfläche „Entfernen“.

Wiederholen Sie die Schritte Nr. 6 und 7, um weitere Layouts zu entfernen.
Sobald Sie die Schritte abgeschlossen haben, wird das Layout für die von Ihnen ausgewählte Tastatur vom Computer entfernt.